Entwicklung des Königsparks

Das 56 ha große Areal des sogenannten Königsparks soll in den kommenden Jahren zu einem gemischt genutzten Wohn- und Gewerbequartier entwickelt werden.